Laura Méritt

Vaginale Feuchtgebiete

Laura Méritt ermuntert Frauen, sich ihren Sexbedürfnissen zu stellen, ihre Vulva nicht nur zum stillen Örtchen zu tragen, sondern diese zu betrachten um zu ihr eine positive Verbindung herzustellen.
Ihre Themen wie Möse gucken – Vulva Watching, sowie das Erlernen von Handgriffen und Techniken, die ins eigene Sexleben einfließen, sind fester Bestandteil in ihren Vorträgen

Claudia Gehrke

Scharfe Vulvalippen

Claudia Gehrke ist Verlegerin des Tübinger konkursbuch Verlags, der sich u.a. auf die Erotikliteratur spezialisiert hat.
»Orgasmus – Interview und Fotografien« porträtiert in Wort und Bild den weiblichen Orgasmus, wie ihn Frauen aus der ganzen Welt erleben.

Plädoyer für scharfe “Schamlippen”
Hinsehen oder Wegschauen
(Pamphlet gegen das Unsichtbarmachen des weiblichen Geschlechts)

Mit Leib und Seele Aktivistin

Die Stuttgarterin engagiert sich seit über 40 Jahren gegen den Faschismus, kämpft gegen rechte Strukturen und stellt sich gegen den rechten Mob – notfalls auch alleine.
Janka Kluge war einer der ersten Frauen, die nach dem TSG (1980/1) den Weg der Transition gegangen ist. Sie berät und unterstützt Menschen auf dem Weg zu ihrem Selbst im Raum Stuttgart.